Archiv der Kategorie: Allgemein

Albertus Quelle Juniorentag mit strahlenden Gesichtern

Es war wieder einmal der Höhepunkt der Dasinger Juniorenfußball Abteilung – Albertus Quelle Juniorenfußballtag am Christi Himmelfahrt Feiertag. Der Vatertags-Event fand besten Anklang – selbst der Wettergott spielte hervorragend mit – Stimmung, Spiele und glitzernde Spieleraugen – alle waren an diesem Tag in Dasing hoch zufrieden. Und dazu trug auch FCA-Profi Daniel Baier bei – Pokalübergabe, Teambilder und Autogrammwünsche – niemand kam zu kurz. Der TSV Dasing bedankt sich bei allen Gönnern, Freunden und unzähligen Helfern, die dazu beigetragen haben, dass man den Nachwuchs aus Nah und Fern wieder etwas bieten konnte. Die Bilder vom Event – hier (…..Bilder)

 

Jubiläums-Vatertagsturnier 60 Jahre TSV Dasing

Am 10.05.2018 veranstaltete die Fußball-Abteilung der TSV 1956 Dasing das Jubiläums-Vatertagsturnier „60 Jahre TSV Dasing“, an dem 47 Juniorenteams teilnahmen. Hier sind die Turnierergebnisse:

DatumTurnierPlatzierungen
10.05.2018 09:15-13:00F1-Junioren
10.05.2018 09:15-13:00F2-Junioren
10.05.2018 09:15-13:00D-Junioren
10.05.2018 14:30-16:45G-Junioren
10.05.2018 14:30-18:45E1-Junioren
10.05.2018 14:30-18:15E2-Junioren

Wichtiger Erfolg der A-Junioren

Eine starke Reaktion zeigte die A-Jugend des TSV Dasing nach den zuletzt dürftigen Vorstellungen. Im Heimspiel gegen Türkspor Augsburg zeigte man das geforderte Engagement und rehabilitierte sich für die derbe Vorrundenpleite – am Ende bezwang die Wiesmüller/Pfaffenzeller-Truppe die Augsburger durch zwei Treffer von Fabio Gastl verdient mit 2:1-Toren. Ebenfalls jubeln durften die C-Junioren im Heimspiel gegen die SG Affing/Rehling im Kellerderby.  Durch den späten Treffer von Kristian Karg gelang ein glücklicher 1:0-Heimsieg. Die E1-Junioren unterlagen dagegen bei der SG Rinnenthal/Eurasburg mit 2:7. Zweistellig bezwang die F1 die Youngster der DJK Lechhausen und auch die F2 eilte beim TSV Schiltberg zum nächsten Erfolg. (….weitere Bilder)

TSV – Vorstandschaft im Amt bestätigt

Auf der Jahreshauptversammlung wurde am Freitagabend, 4. Mai 2018, die Vorstandschaft des TSV Dasing in ihrem Amt einstimmig bestätigt. Harald Spring, Dr. Rudolf Kohler, Marcus Jakob, Florian Jakob und Jochen Blei stehen dem Gesamtverein  für weitere zwei Jahre vor. Die anwesenden Mitglieder wählten die neue, alte Vorstandschaft unter der Leitung von Altbürgermeister Lorenz Arnold und Ehrenpräsident Helmut Fürgut. In den Vereinsrat wurden neben den Abteilungsleitern Martina Lenz, Josef Augustin, Jürgen Schmid und  Reinhold Rummel, sowie Andre Rummel als Ersatzmitglied ebenfalls einstimmig gewählt. (….weitere Bilder)

Knappe Heimpleite der A-Junioren

Nach der unnötigen 2:3-Pleite bei der JFK Schmuttertal unterlag die A-Jugend auch Zuhause denkbar knapp mit 0:1 der SG Hollenbach. Trotz einer sehr engagierten Leistung belohnten sich die Dasinger nicht mit einem Treffer. Bleibt zu hoffen, dass der Einsatzwille keine Eintagsfliege bleibt. Die C-Junioren gingen mit 1:3 bei der SG Tandern leer aus und die E1 unterlag beim TSV Friedberg mit 1:6. Die F1-Junioren drehten einen 1:3-Rückstand gegen den Kissinger SC in einen 4:3-Heimsieg. Lukas Pest gelang der Siegtreffer buchstäblich in der Schlussminute mit einem als Befreungsschlag gedachten Schuss aus der eigenen Spielhälfte. In Torlaune zeigten sich die jüngsten Bambini beim Heimauftritt gegen die Youngster des TSV Weilach (….. Bilder )

Bambini Zuhause in der Erfolgsspur

Die jüngsten Nchwuchsfußballer des TSV Dasing hatten bei ihren zweiten Auftritt einen starken Lauf. Im Heimspiel gegen den BC Aresing konnte man einen verdienten 5:2-Heimsieg einstreichen. Die F1-Bambini zeigten im „kleinen Derby“ gegen den BC Aichach sich gut erholt von der Auftaktpleite in Ottmaring und kehrten mit einem ungefährdeten 8:0-Sieg in die Erfolgsspur zurück. Dagegen zahlten die E1-Juniorne beim TSV Schwaben Augsburg Lehrgeld und mussten die Punkte abliefern. Wichtige Heimpunkte sammelte die A-Jugend beim 4:1-Heimsieg gegen die JFG Singoldtal. (weitere Bilder …)

U13-Junioren Vierter beim Kreisfinale

Mit einem respektablen vierten Platz  beendeten die U13-Junioren des TSV Dasing ihren Auftritt in Graben beim Kreisfinale. Die Gilg-Burschen starteten verhalten – 0:2 gegen den neuen Kreismeister FC Stätzling und 1:4 gegen den späteren Vize-Kreismeister. Danach nahmen die Dasinger Fahrt auf. Gegen die JFG Lohwald gelang ein 1:1 und dann bezwang man den TSV Göggingen mit 1:0. Im fünften Spiel trennte man sich gegen die DJK Göggingen torlos 0:0. (Bilder….)