Alle Beiträge von Reinhold Rummel

Finale beim Ferienprogramm – Neuauflage im kommenden Sommer

Einmal mehr waren 50 Nachwuchsfußballer beim Ferienprogram des TSV Dasing mit der Fußballschule von Hans Dorfner begeistert. Eine Woche wurde fast pausenlos mit dem runden Leder geübt, Wettkämpfe und Technik trainiert – zum Finale wurde dann alle von Camp-Leiter Andi Wessig und seinem Team mit kleinen Geschenken und dem begehrten Champ of the Camp ausgezeichnet. Nun heißt es sich wieder ein Jahr gedulden, bis im kommenden Sommer der TSV Dasing in Zusammenarbeit mit der Hans-Dorfner-Fußballschule erneut dieses Ferienprogramm anbietet. Mehr bereits in Kürze auf dieser Seite. Bilder vom Final-Tag hier (……….Bilder)

Fußballnachwuchs beim Feriencamp


50 Nachwuchsfußballer schwitzen derzeit gewaltig beim traditionellen Ferienprogramm des TSV Dasing. Gemeinsam mit der Hans Dorfner-Fußballschule unter der Leitung von Coach Andi Wessig trainieren und spielen eine Woche auf der Sport- und Freizeitanalge ab den frühen Morgenstunden bis zum Nachmitttag die fuballbegeisterten Mädl und Burschen – der runde Ball rollt fast Pausenlos. Hans Dorfner schaute bereits am ersten Tag persönlich vorbei und gab wertvolle Tips. (…… Bilder)

Ankner-Tribüne festiggestellt

Nun strahlt sie an der Sport- und Freizeitanlage – die Ankner-Tribüne. Initiator Mike Schaeffer hat zusammen mit Gönner Hannes Ankner die neue Überdachung auf den Weg gebracht – gemeinsam packte man dann in dne letzten Wochen an. Die Fußballer des Nachbarverein FC Laiemring/Rieden und die Rot-Schwarze Fußballgemeinde des TSV Dasing. Bürgermeister Erich Nagl zeigte sich dann sehr angetan, „wie man den zusammen großes erreichen kann.“ (…….. Bilder )

Albertus Quelle Juniorentag mit strahlenden Gesichtern

Es war wieder einmal der Höhepunkt der Dasinger Juniorenfußball Abteilung – Albertus Quelle Juniorenfußballtag am Christi Himmelfahrt Feiertag. Der Vatertags-Event fand besten Anklang – selbst der Wettergott spielte hervorragend mit – Stimmung, Spiele und glitzernde Spieleraugen – alle waren an diesem Tag in Dasing hoch zufrieden. Und dazu trug auch FCA-Profi Daniel Baier bei – Pokalübergabe, Teambilder und Autogrammwünsche – niemand kam zu kurz. Der TSV Dasing bedankt sich bei allen Gönnern, Freunden und unzähligen Helfern, die dazu beigetragen haben, dass man den Nachwuchs aus Nah und Fern wieder etwas bieten konnte. Die Bilder vom Event – hier (…..Bilder)

 

Wichtiger Erfolg der A-Junioren

Eine starke Reaktion zeigte die A-Jugend des TSV Dasing nach den zuletzt dürftigen Vorstellungen. Im Heimspiel gegen Türkspor Augsburg zeigte man das geforderte Engagement und rehabilitierte sich für die derbe Vorrundenpleite – am Ende bezwang die Wiesmüller/Pfaffenzeller-Truppe die Augsburger durch zwei Treffer von Fabio Gastl verdient mit 2:1-Toren. Ebenfalls jubeln durften die C-Junioren im Heimspiel gegen die SG Affing/Rehling im Kellerderby.  Durch den späten Treffer von Kristian Karg gelang ein glücklicher 1:0-Heimsieg. Die E1-Junioren unterlagen dagegen bei der SG Rinnenthal/Eurasburg mit 2:7. Zweistellig bezwang die F1 die Youngster der DJK Lechhausen und auch die F2 eilte beim TSV Schiltberg zum nächsten Erfolg. (….weitere Bilder)

TSV – Vorstandschaft im Amt bestätigt

Auf der Jahreshauptversammlung wurde am Freitagabend, 4. Mai 2018, die Vorstandschaft des TSV Dasing in ihrem Amt einstimmig bestätigt. Harald Spring, Dr. Rudolf Kohler, Marcus Jakob, Florian Jakob und Jochen Blei stehen dem Gesamtverein  für weitere zwei Jahre vor. Die anwesenden Mitglieder wählten die neue, alte Vorstandschaft unter der Leitung von Altbürgermeister Lorenz Arnold und Ehrenpräsident Helmut Fürgut. In den Vereinsrat wurden neben den Abteilungsleitern Martina Lenz, Josef Augustin, Jürgen Schmid und  Reinhold Rummel, sowie Andre Rummel als Ersatzmitglied ebenfalls einstimmig gewählt. (….weitere Bilder)

Knappe Heimpleite der A-Junioren

Nach der unnötigen 2:3-Pleite bei der JFK Schmuttertal unterlag die A-Jugend auch Zuhause denkbar knapp mit 0:1 der SG Hollenbach. Trotz einer sehr engagierten Leistung belohnten sich die Dasinger nicht mit einem Treffer. Bleibt zu hoffen, dass der Einsatzwille keine Eintagsfliege bleibt. Die C-Junioren gingen mit 1:3 bei der SG Tandern leer aus und die E1 unterlag beim TSV Friedberg mit 1:6. Die F1-Junioren drehten einen 1:3-Rückstand gegen den Kissinger SC in einen 4:3-Heimsieg. Lukas Pest gelang der Siegtreffer buchstäblich in der Schlussminute mit einem als Befreungsschlag gedachten Schuss aus der eigenen Spielhälfte. In Torlaune zeigten sich die jüngsten Bambini beim Heimauftritt gegen die Youngster des TSV Weilach (….. Bilder )