A- und B-Junioren Dritter beim Landkreisfinale

Knapp den Einzug in das Endspiel verpassten beim Landkreisfinale die A- und B-Junioren. Die U15-Junioren scheiterten am späteren Kreismeister FC Stätzling im Halfinale (0:1) undd ie A-Junioren vergaben die Finalteilnahme gegen Titelverteidiger TSV Friedberg (2:3). Im Spiel um Platz 3 bezwang die A-Jugend die SG Wulfertshausen mit 5:3 und die B-Junioren setzten sich gegen die SG Hollenbach/Alsmoos durch.

Landkreismeister der A-Junioren wurde der Kissinger SC vor dem TSV Friedberg und bei den B-Junioren siegte der FC Stätzling vor dem SV Mering.

Bilder vom Landkreisfinaltag in Aichach

B-Junioren ohne Gegentore für Final-Runde qualifiziert

Nach dem die A-Junioren einen Tag zuvor überlegen in die Endrunde zur Landkreismeisterschaft marschierten, zogen nun am Sonntag die B-Junioren nach. In der Aichacher Vierfachturnhalle dominierte die Dasinger Truppe um Trainer Jürgen Schmid und Rudi Jedlicka. Zum Auftakt bezwang man die SG Obergriesbach mit 8:0. Danach folgten weitere klare Erfolge gegen den TSV Friedberg (4:0), VfL Ecknach (4:0) und die SG Wulfertshausen/SF Friedberg (4:0). Mit einem Torverhältnis von 20:0 und 12 Punkten zogend ie Dasinger vor dem TSV Freidberg (4:6/6) in die Endrunde (am Samstag, 19. Dezember) ein.

Bilder vom B-Junioren Vorrundenturnier

A-Junioren für Landkreis-Futsal-Endrunde qualifiziert

Einen starken Auftritt lieferte die  A-Jugend des TSV Dasing beim Vorrundenturnier zur Futsal – Landkreismeisterschaft ab. In der Gruppe A bezwang man in der Turnhalle der Grundschule Aichach Nord die SG Wulfertshausen/Friedberg (4:1), SV Mering (2:1), TSV Rain am Lech ((6:1), TSV Altomünster (7:0) und den TSV Friedberg (3:1). Mit 15 Punkten und einem Torverhältis von 22:4 sicherte man sich vor dem TSV Friedberg (10 Punkte) und der SG Wulfertshausen /Friedberg (6) als Gruppenerster den Einzig in die Finalrunde, die am 19. Dezember stattfinden wird.

Bilder vom Hallenturniertag in Aichach