Knappe Heimpleite der A-Junioren

Nach der unnötigen 2:3-Pleite bei der JFK Schmuttertal unterlag die A-Jugend auch Zuhause denkbar knapp mit 0:1 der SG Hollenbach. Trotz einer sehr engagierten Leistung belohnten sich die Dasinger nicht mit einem Treffer. Bleibt zu hoffen, dass der Einsatzwille keine Eintagsfliege bleibt. Die C-Junioren gingen mit 1:3 bei der SG Tandern leer aus und die E1 unterlag beim TSV Friedberg mit 1:6. Die F1-Junioren drehten einen 1:3-Rückstand gegen den Kissinger SC in einen 4:3-Heimsieg. Lukas Pest gelang der Siegtreffer buchstäblich in der Schlussminute mit einem als Befreungsschlag gedachten Schuss aus der eigenen Spielhälfte. In Torlaune zeigten sich die jüngsten Bambini beim Heimauftritt gegen die Youngster des TSV Weilach (….. Bilder )

Bambini Zuhause in der Erfolgsspur

Die jüngsten Nchwuchsfußballer des TSV Dasing hatten bei ihren zweiten Auftritt einen starken Lauf. Im Heimspiel gegen den BC Aresing konnte man einen verdienten 5:2-Heimsieg einstreichen. Die F1-Bambini zeigten im „kleinen Derby“ gegen den BC Aichach sich gut erholt von der Auftaktpleite in Ottmaring und kehrten mit einem ungefährdeten 8:0-Sieg in die Erfolgsspur zurück. Dagegen zahlten die E1-Juniorne beim TSV Schwaben Augsburg Lehrgeld und mussten die Punkte abliefern. Wichtige Heimpunkte sammelte die A-Jugend beim 4:1-Heimsieg gegen die JFG Singoldtal. (weitere Bilder …)